Olivenernte begleitet von brutalsten Übergriffen seit Jahren

20. Oktober 2010, 09:09
197 Postings

Regierung schickt Armee und Polizei - 500 Bäume auf palästinensischer, 100 auf israelischer Seite zerstört

Bild 7 von 12

Auch israelische Menschenrechtsorganisationen und Anti-Siedlungsiedlungs-Aktivisten ziehen Jahr für Jahr durch die Landschaft, um die Olivenhaine der Palästinenser zu beschützen. NGOs wie B'Tselem oder "Rabbis for Human Rights" (RHR).

weiter ›
Share if you care.