Vivendi Universal schließt Verkauf von Telepiu ab

30. April 2003, 20:34
posten

Für 871 Millionen Euro

Die Vivendi Universal SA, Paris, hat den Verkauf der Telepiu an die News Corp Ltd, Sydney, sowie die Telecom Italia SpA, Rom, abgeschlossen. Als Verkaufspreis nannte das Unternehmen am Mittwoch 871 Mio. Euro in bar und in Schulden. Der italienische Bezahlfernsehsender Telepiu solle künftig unter dem Namen Sky Italia firmieren.

News Corp werde 80,1 Prozent an dem Sender halten und Telecom Italia 19,9 Prozent, teilte Vivendi Universal weiter mit. Mit dem Abschluss der Transaktion seien Streitigkeiten zwischen Telepiu und der italienischen News-Corp-Tochter Stream sowie zwischen Canal Plus und der News-Corp-Tochter NDS beigelegt, hieß es weiter. (APA)

Link

Vivendi
Share if you care.