"Dicke essen zu wenig ..."

30. April 2003, 16:36
posten

"... vom Richtigen"

Podiumsdiskussion mit: Dr. Meinrad Lindschinger, Dr. Bernhard Paulweber, DDA&EMB Gabriele Scheberan, Eröffnung: LH Stv.a.D. Gerhard Buchleitner, Moderation: Elfi Geiblinger - ORF Salzburg

"45 Prozent der ÖsterreicherInnen wiegen zu viel. 11 Prozent leiden ernsthaft an Adipositas. Somit liegen wir im EU-Spitzenfeld auf Rang fünf und haben tatsächlich die Wahl, uns recht wieder dem Ergebnis des gefürchteten Jo-Jo-Effekts in den Spiegel blicken zu müssen oder einfach gar nichts zu tun, um dem gewohnt übergewichtigen Spiegelbild Tag für Tag einen guten Morgen zu wünschen und unsere Gesundheit zu gefährden...

...oder weiterhin zu essen, aber das Richtige und auf optimale Mikronährstoff-Versorgung zu achten und Fragen stellen: Was kann ich nun machen, wenn ich tatsächlich einige Kilo verlieren möchte? Wie kann ich meinen Körper während einer Diät optimal unterstützen? Kann ich durch ausreichende Mikronährstoffversorgung dem viel gefürchtetem Jojo-Effekt entgegenwirken? Können Diäten tatsächlich auch krank machen?" (Ank./red)

5. Mai 2003
19 Uhr
Saal der Salzburger Nachrichten
Eintritt frei

Homepage
Share if you care.