GAK holt Matthias Dollinger

30. April 2003, 15:57
2 Postings

Rotjacken setzen weiter auf Verjüngung - Verträge von Hartmann und Ceh werden nicht verlängert

Graz - Der österreichische Fußball-Cupsieger GAK will in der kommenden Saison vermehrt auf die junge, rot-weiß-rote Welle setzen. Die Grazer haben am Mittwoch die Verpflichtung des 23-jährigen Matthias Dollinger bekannt gegeben. Der DSV-Leoben-Offensivakteur wird ab Sommer zwei Jahre lang für die Truppe von Walter Schachner spielen. Anfang April hatte man sich bereits mit dem 20-jährigen Verteidiger Emanuel Pogatetz (derzeit FC Aarau) geeinigt.

Dollinger, der auch bereits im Aufgebot von Teamchef Hans Krankl gestanden war, war auch bei Rekordmeister Rapid im Gespräch gewesen. Die bisherigen Stationen des gebürtigen Klagenfurters waren FC Kärnten, Bleiberg, Spittal sowie Leoben. Den GAK verlassen werden hingegen Jürgen Hartmann und Ales Ceh, die beiden auslaufenden Verträge werden nicht verlängert. Richard Hastings, Michael Yobo und Peter Halmosi haben zwar noch laufende Kontrakte, für sie sollen aber wenn möglich neue Klubs gefunden werden. Neue Vertragsangebote wurden hingegen Ronald Brunmayr und Boban Dmitrovic vorgelegt. (APA)

Link

GAK

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Matthias Dollinger bei seinem ersten Länderspieleinsatz im November des vergangenen Jahres gegen Norwegen.

Share if you care.