"You drive me crazy"

30. April 2003, 11:11
posten

Baschnegger Ammann Partner gehen für Skiny auf die Straße - Neue Kampagne á la "Roadmovie"

"Roadmovie" – so lautet das Konzept hinter dem jüngsten Werbeauftritt von Baschnegger Ammann Partner für das Unterwäsche-Trendlabel Skiny.

Nach einer Werbepause meldet sich Skiny mit Motiven vom Schweizer Topfotografen Frederic Auerbach in der Medien- und Werbelandschaft zurück. Fotografiert wurde bereits Anfang Oktober an der französischen Atlantikküste. Im Mittelpunkt stehen – neben der neuen Basicserie "Superlight" von Skiny – Roxanna, das neue Guess-Modell und ein Ford Mustang, Baujahr 1966.

Zu sehen sind die neuen Key Visuals in einer Österreich-weiten Plakatkampagne auf 24 und 16 Bogen-Plakaten im Mai. Für den deutschen Markt wurde eine Promotion- bzw. Inseratenkampagne im Magazin "Glamour" konzipiert. Die Ausstattung für den Handel am POS kommt ebenfalls aus dem Hause Baschnegger Ammann Partner. (ae)

Credits

Skiny
Geschäftsführer: Walter Glattauer
Marketingleitung: Sabine Puck

Baschnegger Ammann Partner
Beratung/Etat Direktor: Ronald Hinteregger
Konzept und Text: Heike Reidinger
Kreativdirektor: Kurt Ammann
Art Direktor: Solveig Haberlandt

  • (zum Vergrößern anklicken)
    foto: bap

    (zum Vergrößern anklicken)

  • (zum Vergrößern anklicken)

    (zum Vergrößern anklicken)

Share if you care.