noli me tangere!!!

18. August 2003, 11:47
posten

Die österreichische Modedesignerin Ute Ploier gewinnt den „Prix Hommes“ beim 18. Festival international des arts de la mode Hyères

Bild 1 von 4

Das Festival international des arts de la mode im südfranzösischen Hyères ist eines der renommiertesten Festivals für junge ModedesignerInnen, StylistInnen und FotografInnen. Seit seiner Gründung vor achtzehn Jahren hat es sich als Plattform für junges, innovatives Modedesign etabliert.

In der hochkarätigen Jury saßen Terry und Tricia Jones - i-D Magazine, Ennio Capasa - Costume National, Haider Ackermann, Sarah - Colette Paris, Xavier Delcour, Florence Calvet - Herny Bendel, Sidney Toledano-Christian Dior, Pierre Hardy und Christine Samaine- Le Bon Marché.

Share if you care.