Paint Shop Pro 8 mit neuen Funktionen

30. April 2003, 10:27
1 Posting

Auf Digitalfotografie spezialisiert - Makros und Python-Skripte integriert – kostenlose 30 Tage Testversion

Das Bildbearbeitungsprogramm Paint Shop Pro ist in der Version 8 erschienen.

Makros und mehr

Neu ist, dass Befehlsfolgen als Makro aufgezeichnet und auf einzelne Dateien oder ganze Bildreihen angewendet werden können. Die Software führt auch selbst geschriebene Python-Skripte aus, im abgesicherten Modus kommen unbekannte Scripts nicht zur Anwendung. Zusätzlich können die Werkzeug-Einstellungen in einer dauerhaft sichtbaren Leiste gespeichert werden. Neu ist auch die Funktion, eigenen Leisten und Menüs zusammenzustellen und mit Kurztasten zu belegen.

DigitalB

Ebenfalls wurden neue Freistell-Funktionen und Effektfilter, die besonders für die Bearbeitung von Digitalfotografien interessant sind, integriert.

Das Programm ist in englischer Sprache für etwa 100 Dollar erhältlich, eine 30 Tage Version kann kostenlos getestet werden. (red)

Share if you care.