Neue Test-Version von Opera für Linux

30. April 2003, 10:13
posten

Behebt zahlreiche Problem mit der letzten Beta

Die EntwicklerInnen des alternativen Webbrowsers haben eine neue Testversion von Opera für Linux zum Download bereitgestellt in der bereits mit Version 7.11 nummerierten Version wurden zahlreiche Fehler aus der letzten Beta behoben, unter anderem ein Problem, bei dem der Bookmark-Dialog riesig erschien.

Release-Probleme

Bleibt abzuwarten, wann sich die EntwicklerInnen dazu durchringen können eine erste "offizielle" Release von Opera 7.x für Linux zu machen. Die letzte stabile Release ist momentan noch die Version 6.12, obwohl es bereits seit einiger Zeit regelmäßige Betas der Version 7.x gibt, und die Entwicklung der Windows und Linux-Versionen weitgehend parallelisiert wurde. (red)

Share if you care.