Rauch-Kallat und Waneck werden noch einmal angelobt

29. April 2003, 22:08
2 Postings

Nach dem neuen Bundesministeriengesetz

Wien - Zwei Monate nach der Angelobung der Bundesregierung werden am Mittwoch zwei Mitglieder noch einmal von Bundespräsident Thomas Klestil angelobt (um 10 Uhr in der Präsidentschaftskanzlei). Es sind dies Gesundheits- und Frauenministerin Maria Rauch-Kallat von der ÖVP und Gesundheitsstaatssekretär Reinhart Waneck von der FPÖ. Grund dafür ist das neue Bundesministeriengesetz, das mit 1. Mai in Kraft tritt. Die Bereiche Gesundheit und Frauen waren bisher Teil des Sozialministeriums und sind jetzt ein eigenes Bundesministerium.

Rauch-Kallat wurde Ende Februar noch als "Bundesministerin ohne Portefeuille" und Waneck als Staatssekretär im Sozialministerium angelobt.(APA)

Share if you care.