Mehr TV-Tipps für Donnerstag

29. April 2003, 20:53
posten

Pop around the clock | Robin Hood | Stanley & Iris | Scampolo | Flammendes Inferno | Das Mädchen Irma La Douce | Kalifornia | Sklavin des Herzens | Kurzfilmtage in Oberhausen | Darkman |

7.00

MUSIK

Pop around the clock 3sat nützt den 1. Mai für die Wiederaufnahme einer lieb gewonnenen Tradition: Konzerte berühmter Popmusiker, darunter Falco (zwei Stunden Livemitschnitt, von den Wiener Festwochen 1985 und dem Wiener Donauinselfest 1993; ab sieben Uhr), Eric Clapton (10.30), Elvis Presley (12.45), Billy Joel (15.10), Kyle Minogue (18.00), Tina Turner (20.15), Phil Collins (21.15), Santana (22.15) und Neil Young (23.15). Bis 0.20, 3sat


12.50

FILM

Robin Hood - König der Vagabunden (USA 1938, Michael Curtiz) Das schönste aller Sherwood-Forest-Abenteuer: Errol Flynn, Olivia De Havilland und Basil Rathbone in Michael Curtiz' pfeilgeschwinder, wildromantischer, zielsicherer Inszenierung: ein Meilenstein des Unterhaltungshandwerks jeglicher Ära.
Bis 14.30, SWR


16.20

FILM

Stanley & Iris (USA 1989. Martin Ritt) Einsame Farmersfrau lernt Einzelgänger kennen, bringt ihm Schreiben und Lesen bei und verliebt sich in ihn: Ein für den späten Ritt typisches, Amerikas Wertesystem hochhaltendes Bauerndrama der etwas mühseligen Art, das dank seiner herrlichen Besetzung annehmbar bleibt: Robert De Niro und Jane Fonda. Bis 18.15, Vox


19.35

FILM

Scampolo (D 1957. Alfred Weidenmann) Paul Hubschmid bricht die Herzen der stolzesten Frauen (zum Beispiel jenes von Romy Schneider). Bis 21.15, BR


20.15

FILM

Flammendes Inferno (The Towering Inferno, USA 1974. John Guillermin, Irwin Allen) Ein absoluter Höhepunkt der kaputten Katastrophenfilmwelle in den frühen 70er-Jahren. Ein Hochhaus in San Francisco: 137 mangelhaft gesicherte Stockwerke, ein Brand und in Folge viel verkohltes Menschenfleisch. Techno-Effektestapel mit grandioser bis grau melierter Superstarbesetzung: Faye Dunaway, Steve McQueen, Paul Newman. Bis 23.25, Kabel1


21.55

FILM

Das Mädchen Irma La Douce (Irma la Douce, USA 1963, Billy Wilder) Ein entlassener Pariser Polizist (Jack Lemmon) spannt einem brutalen Zuhälter das reizende Mägdelein Irma aus und führt die neue Geliebte durch listige Doppelgängerei zum Traualtar. Bis 0.10, HR


23.15

FILM

Kalifornia (USA 1992. Dominic Sena) Eine Romantikfahrt sollte die Reise zu berühmten Serienkiller-Schauplätzen ohnehin nicht werden. Als sich aber herausstellt, dass Brad Pitt ein geradezu ungesundes Naheverhältnis zu David Duchovnys Studienobjekten unterhält, kann selbst Juliette Lewis ihre Zuneigung auf Dauer nicht aufrechterhalten. Schicke Fahrt im Riesenschlitten. Bis 1.30, RTL2


23.35

FILM

Sklavin des Herzens (GB 1949. Alfred Hitchcock) Ein unbekannterer Hitchcock, keineswegs ein schwächerer: Lange, verschlungene Kamerafahrten paaren sich hier mit dem romantischen Setting eines alten Herrschaftshauses in Australien. Der Zuschauer wandelt mit einem neugierigen Kamerablick an mondbeschienenen Fenstern vorbei, betritt die Eingangshalle der Villa, schlängelt sich prächtige Treppen hinan und verfällt wie Ingrid Bergman der belastenden Atmosphäre dieser Räume. Bis 1.25, ORF 2


0.20

KURZFILM

Kurzfilmtage in Oberhausen Im Begleitprogramm zu den 49. Internationalen Kurzfilmtagen Oberhausen, die vom 1. bis zum 6. Mai stattfinden, zeigt 3sat drei Kurzfilmprogramme: "Nevermind the Girl Power", "Sex, Rock'n'Roll and History" und "Oberhausen Sixties". Rund 20 Kurzfilme kommen zur Aufführung, reinschauen lohnt sich unbedingt. Das genaue Programm ist unter www.3sat.de abrufbar.
Bis 3.20, 3sat


0.20

FILM

Darkman - Der Mann mit der Eisenmaske (USA 1990. Sam Raimi) Einst ein genialer Wissenschafter, hechtet Dr. Westlake (Liam Neeson) nunmehr als maskierter Racheengel seinen Feinden hinterher: Sam Raimis ("Tanz der Teufel") erster Film im großen Stil baut auf dem Mythos des missverstandenen Monsters auf, dem er mit fesselnder Action neues Leben einhaucht. Bis 1.55, RTL

Share if you care.