Chat zu Kinder-Abschiebungen

14. Oktober 2010, 15:29
12 Postings

Der Gründer der Initiative "Freunde schützen", Hans Jörg Ulreich, stellt sich den Fragen der UserInnen

Der Bauunternehmer Hans-Jörg Ulreich setzt sich gegen die Abschiebung langintegrierter Kinder ein. Nachdem sein Sohn miterlebte, wie einer seiner Freunde abgeschoben wurde, gründete er die Initiative "Freunde schützen", die unter anderem in Wien-Meidling ein Haus für von der Abschiebung bedrohte Familien eröffnete.

Jene achtjährigen Zwillinge, deren Abschiebung kurz vor der Wien-Wahl für Aufregung sorgte, waren in dem von Ulreich gestifteten Haus einquartiert.

Diskutieren Sie mit Hans-Jörg Ulreich: Heute, von 14 bis 15 Uhr auf derStandard.at/Integration.

Sie können zu dieser Zeit nicht mitchatten? Dann schicken Sie uns doch Ihre Frage(n) per E-Mail.

(red)

 

 

  • Im Chat: Hans-Jörg Ulreich

    Im Chat: Hans-Jörg Ulreich

Share if you care.