Sonja Kato-Mailath-Pokorny neue Unternehmenssprecherin

14. Oktober 2010, 13:58
39 Postings

Neue Leitung der Unternehmens- und Programmkommunikation

Sonja Kato-Mailath-Pokorny übernimmt mit Oktober die Leitung der Abteilung Unternehmens- und Programmkommunikation der SevenOneMedia Austria und Puls 4.

Kato-Mailath-Pokorny war jahrelang im Presse- und PR-Bereich tätig, unter anderem für die derzeitige Nationalratspräsidentin Barbara Prammer. Sie saß bis zuletzt auch für die SPÖ im Wiener Gemeinderat, ihr Mandat läuft mit der neuen Gesetzgebungsperiode jedoch aus. Verheiratet ist sie mit dem Wiener Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny.

Bereits seit 2009 unterstützt sie das Team von Puls 4, zum Beispiel als Bio-Expertin im Frühstücksfernsehen "Cafe Puls". "Kaum eine Branche ist derzeit so in Bewegung wie die Medienbranche - mich hier für den stärksten privaten Anbieter im österreichischen TV-Markt einzubringen, ist eine wunderbare Herausforderung", so die neue Unternehmenssprecherin von ProSiebenSat.1 Austria.

"Kato ist ein Kommunikationsprofi und bereits seit über einem Jahr für Puls 4 tätig. Sie kennt sowohl die Branche als auch das Unternehmen sehr gut. Ich freue mich sehr, dass wir sie für diese wichtige Position gewinnen konnten", sagt Geschäftsführer Markus Breitenecker.

Zu ihren künftigen Aufgaben zählen neben der Funktion als Unternehmenssprecherin der Bereich Unternehmenskommunikation der SevenOne Media Austria, ProSieben Austria, Sat.1 Österreich und Puls 4, die Programmkommunikation von Puls 4, ProSieben Austria, Sat.1 Österreich und Café Puls sowie die interne Kommunikation und die Kommunikation innerhalb der ProSiebenSat.1 Austria -Gruppe. (red)

  • Sonja Kato-Mailath-Pokorny
    foto: sevenone media austria/ gerry frank

    Sonja Kato-Mailath-Pokorny

Share if you care.