Ricarda Reinisch moderiert neues Gesundheitsmagazin

13. Oktober 2010, 18:13
15 Postings

Ab November samstags um 17.05 Uhr auf ORF 2

 Das neue ORF-Gesundheitsmagazin hat nun auch ein Gesicht. Moderiert wird die Sendung von der Leiterin der Gesundheitsredaktion, Ricarda Reinisch. Das gab der ORF am Mittwoch per Aussendung bekannt. Unter dem Titel "Bewusst gesund - Das Magazin" startet die Sendung im November und wird samstags um 17.05 Uhr auf ORF 2 laufen.

Informationsdirektor Elmar Oberhauser streute der Moderatorin im Vorfeld Rosen: "Mit Ricarda Reinisch kommt eine Moderatorin wieder auf den Bildschirm, von der wir schon vor dem Start der neuen Sendung sehr genau wissen, dass sie von unserem Publikum geschätzt wird und ihr hohe Kompetenz insbesondere in jenen Themenbereichen zugetraut wird, die das Magazin abdecken soll", sagte er in einer Aussendung. Auch der Hauptabteilungsleiter Bildung und Zeitgeschehen, Gerhard Klein lobte Reinischs Qualitäten: Sie sei "fachlich höchst kompetent und bringt langjährige Moderationserfahrung mit. Für mich eine Idealbesetzung", so Klein, der das neue Magazin gemeinsam mit Reinisch verantworten wird.

"Bewusst gesund" wird sich laut ORF wichtigen Erkenntnissen rund um das große Thema Vorsorge, das Wiederentdecken alten Wissens zu Körper und Seele sowie neuen Ergebnissen aus der Welt der Medizin widmen. Die Sendung beschränkt sich nicht nur auf die Darstellung im TV: Alle Themen sollen auch ihren Niederschlag auf der Webpage http://bewusstgesund.ORF.at und im "ORF nachlese"-Gesundheitsratgeber finden. Produziert wird "Bewusst gesund" von Barbara Stöckls Kiwi-TV. (APA)

  • Ricarda Reinisch
    foto: orf/thomas ramstorfer

    Ricarda Reinisch

Share if you care.