Fahrraddiebstahl: Wien unter Top drei in Europa

  • Wien, ein gefährliches Pflaster für Fahrräder.
    foto: apa/martin hirsch

    Wien, ein gefährliches Pflaster für Fahrräder.

Wien - In Berlin, Hamburg und Wien werden die meisten Fahrräder gestohlen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung des Verbraucherportals www.geld.de, das Kriminalstatistiken von 60 Polizeidirektionen großer Städte in Deutschland, Österreich und der Schweiz verglichen hat. Die Aufklärungsquoten variieren stark: Zwischen 36 Prozent in Magdeburg oder 32,6 Prozent in Wuppertal und lediglich drei Prozent in Wien. (APA, red/DER STANDARD-Printausgabe, 12.10.2010)

Share if you care