Pinkelattacke auf Braut als YouTube-Kracher

6. Oktober 2010, 11:38
31 Postings

Dass es keine gute Idee ist, Hunde auf eine Hochzeit mitzunehmen, sollte nun auch dieser Bräutigam wissen

Haustiere auf eine Hochzeit mitzunehmen zeugt zwar von großer Tierliebe, kann aber böse ins Auge gehen. Schwarze Anzüge und schneeweiße Brautkleider vertragen sich nur selten mit dem, was Tiere so absondern - Haare und Speichel nur als zwei Beispiele zu nennen. Die Huffington Post hat ein YouTube-Video entdeckt, welches das Unumgängliche zeigt, wenn der Bräutigam mit seinen Hunden erscheint.

Einer der Hunde scheint von der Braut in ihrem bodenlangen Kleid besonders angetan zu sein und hebt prompt das Bein. Die Braut scheint aber Erfahrung mit tierischen Stoffwechselprodukten zu haben und nimmt die Pinkelattacke relativ gelassen. Immerhin signalisierte der kleine Vierbeiner damit ja nur, dass sie nun zu ihm gehört. (red)

 

  • Hier ist das Malheur schon passiert.
    screenshot: youtube

    Hier ist das Malheur schon passiert.

Share if you care.