Sharp bringt Android-Handy mit "Retina-Display"

4. Oktober 2010, 13:45
40 Postings

3,5 Zoll großes Display mit 960 x 640 Pixel soll dem "Retina-Display" des iPhone 4 Konkurrenz machen

Sharp will in Japan ein Android-Handy auf den Markt bringen, das mit einem ähnlichen Display wie das iPhone 4 ausgestattet ist. Wie das Apple-Handy soll auch das IS03 über ein 3,5 Zoll großes Display mit 960 x 640 Pixel Auflösung verfügen, berichtet Endgaget.

9,6-Megapixel-Kamera

Während Apple auf die IPS-Technologie setzt, kommt beim Sharp-Handy ein Advanced Super View (ASV)-Bildschirm zum Einsatz. Dieser soll auch über einen ähnlichen Blickwinkel wie das "Retina-Display" (eine Wortschöpfung Apples) verfügen. Üppig sind auch die weiteren Ausstattungsmerkmale. So verfügt das IS03 über eine 9,6-Megapixel-Kamera mit Autofokus und Bildstabilisierung und einen TV-Tuner. Als Betriebssystem setzt Sharp allerdings auf Android 2.1.

Display-Vergleiche

Das IS03 soll nur in Japan auf den Markt kommen. Man kann aber davon ausgehen, dass auch andere Handy-Hersteller ähnliche Displays mit höherer Auflösung verbauen werden, um ihre Geräte für Multimedia-Inhalte und E-Books besser tauglich zu machen. Das Display des iPhone 4 gilt zusammen mit dem IPS-Bildschirm der Motorola Droid-Serie als das beste am Markt. Die OLED-Technologie des Samsung Galaxy S und der ersten Gerätegeneration des HTC Desire (jetzt mit Super LCD ausgestattet) fällt in Tests wie dem von DisplayMate hingegen ab. (red)

Der WebStandard auf Facebook

  • Sharps Android-Handy mit IPS-Display
    foto: sharp

    Sharps Android-Handy mit IPS-Display

Share if you care.