Panasonic plant Handy mit 13-Megapixel-Kamera

1. Oktober 2010, 11:54
12 Postings

Lumix-Handy wird kommende Woche in Japan vorgestellt

Der japanische Elektronik-Hersteller Panasonic will im Rahmen der CEATEC-Messe am 5. Oktober in seiner Lumix-Serie ein Kamera-Handy vorstellen, berichtet MobileCrunch. Unter der Marke Lumix bietet das Unternehmen kompakte Digicams an.

13 Megapixel

Einige Eckdaten des Handys sind bereits bekannt. So verfügt es über ein 3,3 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 854 x 480 Pixel. Ob es sich dabei um einen Touchscreen handelt, ist nicht bekannt. Die Kamera verfügt über einen 13-Megapixel-CMOS-Sensor und die "Mobile VenusEngine" für HD-Aufnahmen. Zur weiteren Ausstattung gehört ein microSDHC-Kartenslot und WLAN.

Geheimniskrämerei

Welches Betriebssystem zum Einsatz kommen wird, hat Panasonic noch nicht verraten. Auch Fotos wurden noch nicht veröffentlicht. Unklar ist zudem, auf welchen Märkten das Handy angeboten werden soll. Panasonic verkauft Handys nur in Japan. Unter der Limux-Marke vertreibt das Unternehmen seine Kameras jedoch weltweit. (red) 

Der WebStandard auf Facebook

 

  • Ankündigung von Panasonic
    foto: screenshot

    Ankündigung von Panasonic

Share if you care.