Neues Kartenspiel mit "US-Regime"

29. April 2003, 17:10
16 Postings

Herausgeber "Trade Regulation Organization" gibt an, Nachfolger der WTO zu sein - mit Ansichtssache

Wien - Als Reaktion auf das vom Pentagon herausgegebene Kartenspiel mit irakischen Politikern kursieren derzeit im Internet diverse Decks mit Mitgliedern der "US-Regimes" und dessen Alliierten.

Auf der Seite gatt.org wird ein "Regimewechsel" in den USA verlangt, um "die Welt sicherer zu machen".

Die Sprecherin der TRO ("Trade Regulation Organization, laut eigenen Angaben Nachfolgerin der Word Trade Organisation), Hedwig Ixtabal-Mono, ruft auf, die auf dem Kartenspiel abgebildeten Personen (darunter Politiker wie José Maria Aznar und Silvio Berlusconi) der Justiz zu übergeben. (bed)

Share if you care.