Vom Wirthaus in den UEFA-Cup

29. April 2003, 13:15
posten

Don Pernil de Santa Coloma ungeschlagener Fußballmeister von Andorra

Andorra la Vella - Was vielen hoch bezahlten Profis versagt bleibt, ist nun den Amateuren einer "Wirtshaus-Mannschaft" aus dem Pyrenäen-Kleinstaat Andorra vergönnt. Die Fußballer des Don Pernil de Santa Coloma ziehen als frisch gebackener Meister ihres Landes in die Vorrunde des UEFA-Cups ein. Der Verein, dessen Name übersetzt "Mr. Schinken" bedeutet, wird von einem Gasthaus gesponsert. Er verfügt nicht einmal über ein Stadion, sondern trägt seine Heimspiele auf jeweils wechselnden Plätzen aus.

Nur 150 Zuschauer wollten am letzten Spieltag der Saison, an dem sich die Meisterschaft entschied, die Elf von Don Pernil sehen. Trainer Xavi Roura ließ sich die Freude über den Meistertitel jedoch nicht nehmen: "In den europäischen Ligen gibt es nur zwei ungeschlagene Klubs, und einer davon sind wir."(APA/dpa)

Share if you care.