Saisonende für GAK-Stürmer Kollmann

29. April 2003, 11:09
posten

ÖFB-Teamspieler erlitt Ermüdungsbruch im Schienbein - Auch Hartmann out

Graz - Der österreichische Fußball-Cupsieger GAK muss bis Saisonende auf Goalgetter Roland Kollmann verzichten. Die Verletzung des ÖFB-Teamstürmers entpuppte sich als Ermüdungsbruch im rechten Schienbein, womit der Angreifer sechs Wochen pausieren muss. Auch Jürgen Hartmann steht den Grazern in diesem Spieljahr nicht mehr zur Verfügung, der Verteidiger erlitt gegen die Austria einen Muskelabriss im Oberschenkel.(APA)

Share if you care.