#164: Freispiel

    1. Oktober 2010, 14:35
    posten

    „Sind wir nicht alle Piraten? Nein, das sind wir nicht!“

    Für seine – nach MUTTERTAG – zweite, erfolgreiche Kino-Koproduktion mit Harald Sicheritz kombinierte Starkabarettist Alfred Dorfer Motive aus seinen beiden Solo-Programmen „Alles Gute“ und „Ohne Netz“ zu einer facettenreichen Tragikomödie über den midlifekrisengeschüttelten Musiklehrer Robert Brenneis, der solange nicht er selbst sein will, bis er anhand des ehemaligen Klassenkameraden Roland Pokorny, der es als gefeierter Popstar vermeintlich auf die Sonnenseite des Lebens geschafft hat, entdeckt, dass es Schlimmeres gibt.

    Regie: Harald Sicheritz


    Sie werden zum STANDARD-Shop weitergeleitet. Bestellung, Versand und Verrechnung werden von Hoanzl durchgeführt. Beim STANDARD-Shop registrierte STANDARD-Abonnenten zahlen ab der ersten DVD keine Versandkosten.

    • Artikelbild
    Share if you care.