#159: Spiele Leben

    1. Oktober 2010, 14:37
    posten

    „Mitreißende Kraft und ruppiger Charme …“ (Der Spiegel)

    „Kurt ist ein notorischer Glücksspieler. Zu Beginn stürmt er aus einem Lokal, verscherbelt sein Auto, kehrt umgehend zurück an den Spieltisch, nur um ein weiteres Mal alles zu verlieren. Sein System droht nachhaltig zu versagen. Eines Nachts begegnet er in einem Café einer Gelegenheitsspielerin. Der strassbesetzte kleine Würfel, den sie von ihrem Ohrring schraubt, erweist sich unvermutet als verlässlicher Indikator von Sieg und Geldgewinn. Und obwohl die kleine Zweckgemeinschaft sich nach einem unbedachten Alleingang der Frau sofort wieder entzweit, bleibt der Würfel in Kurts Besitz. Fortan übernimmt das kleine Accessoire die Funktion einer Entscheidungshilfe für jedweden Belang. Antonin Svobodas SPIELE LEBEN entwickelt sich hier zum forcierten Schauspielerkino, das ein improvisatorischer Gestus prägt.“ (Isabella Reicher)

    Regie: Antonin Svoboda


    Sie werden zum STANDARD-Shop weitergeleitet. Bestellung, Versand und Verrechnung werden von Hoanzl durchgeführt. Beim STANDARD-Shop registrierte STANDARD-Abonnenten zahlen ab der ersten DVD keine Versandkosten.

    • Artikelbild
    Share if you care.