Mindestens dreißig Aufständische getötet

31. August 2010, 22:14
posten

Luftangriff im Tirah-Tal an der Grenze zu Afghanistan

Peshawar - Die pakistanische Luftwaffe hat am Dienstag mindestens 30 Aufständische in den nordwestlichen Stammesgebieten getötet. Ein ranghoher Sicherheitsvertreter sprach von einer "erfolgreichen Operation gegen militante Kräfte im Tirah-Tal" in der Grenzregion zu Afghanistan. Mehrere Verstecke der Rebellen seien zerstört worden.

Ein weiterer Sicherheitsbeamter sowie Geheimdienstvertreter bestätigten die Angriffe und die Opferzahl. Die nordwestpakistanischen Stammesgebieten gelten als Rückzugsraum für die radikalislamischen Taliban und ihre Verbündeten vom Terrornetzwerk Al Kaida. (APA)

Share if you care.