Der Fall Goldfinger

31. August 2010, 17:10
posten

20.15 bis 21.05 | 3sat | DOKUMENTATION

42 mutmaßliche Menschenhändler sind der Zürcher Stadtpolizei bekannt, verhaften konnte sie aber erst 13. Die Ermittlungen sind aufwändig und dauern monatelang, weil die Polizei das Vertrauen der Opfer gewinnen muss. "Im Drogenhandel reicht ein Kilo Heroin als Beweis, unser Beweismittel ist die Aussage des Opfers", sagt ein Ermittler. Die traumatisierten Frauen stehen unter massivem Druck, oft ziehen sie ihre Aussagen wieder zurück oder tauchen unter. Der Film zeigt Menschenhandel in der Schweiz.

Share if you care.