Die fetten Jahre sind vorbei

31. August 2010, 17:04
4 Postings

23.25 bis 1.25 | BR | FILM | D/A 2004, Hans Weingartner

Die Geschichte von jungen Rebellen, die aus Versehen einen zum Bonzen mutierten Altachtundsechziger entführen und erfahren, dass echte Gerechtigkeit auch nur eine Hypothese ist. Das Jugenddrama fragt nach den politischen Möglichkeiten der jüngsten Generation. Mit Daniel Brühl und Julia Jentsch.

  • Artikelbild
    foto: br
Share if you care.