"Stämmiger Drache" zeigt: Archipel Europa war nicht vollständig isoliert

31. August 2010, 12:22
4 Postings

Fossil eines Balaur bondoc benannten Theropoden in Rumänien entdeckt

New York/Washington - Paläontologen haben in Rumänien das Fossil eines Raptoren-Verwandten aus dem sogenannten Maastrichtium, den letzten fünf Millionen Jahren der Kreidezeit, entdeckt. Balaur bondoc (deutsch: "stämmiger Drache") wurde der theropode Fleischfresser benannt. Von den körperlichen Ausmaßen her war der Balaur mit den größeren Vertretern der Raptoren-Gruppe vergleichbar, allerdings wies er im Körperbau einige signifikante Unterschiede auf. So waren seine Vorderbeine vergleichsweise verkümmert und kaum noch geeignet irgendetwas zu packen - dafür waren seine Hinterbeine besonders kräftig entwickelt.

Die Abweichungen im Körperbau schreiben die US-amerikanischen und rumänischen Forscher, die den Balaur im Fachblatt "Proceedings" der US-Akademie der Wissenschaften (PNAS) vorstellen, dem einstigen Lebensraum des Theropoden zu. Europa war damals ein weitgehend überfluteter Archipel, Rumänien eine Insel. Auf Inseln aber können sich evolutionäre Veränderungen schneller durchsetzen als auf großen Landmassen - bekannte Beispiele sind Zwergenwuchs oder auch das umgekehrte Phänomen von Inselgigantismus. Der Balaur bondoc wäre das erste bekannte Beispiel für einen solchen Effekt in der Gruppe der Theropoden (Vögel nicht mitgerechnet).

Besonders interessiert die Wissenschafter aber, dass die Verwandtschaft des Balaur jünger ist als gedacht. Europa wurde durch den ansteigenden Meeresspiegel im späten Jura und der frühen Kreidezeit zur Inselwelt. Die hier vertretenen Dinosaurier-Arten waren also die Abkömmlinge von Gruppen, die hier gewissermaßen gestrandet waren - was zu vielen Dinosaurier-Funden aus dem kreidezeitlichen Europa passt. Der Balaur bondoc ist aber offenbar mit Gruppen verwandt, die nur unwesentlich älter sind als er. Die Forscher schließen daraus, dass der europäische Archipel auch während der späteren Kreidezeit nicht vollständig von Asien abgeschnitten war und dass es lange Zeit hindurch einen Faunen-Austausch gegeben hat. (red)

Share if you care.