Mehrheitlich festere Tendenz

30. August 2010, 16:06
posten

Oberbank Stämme Umsatzspitzenreiter

Wien - Bei den im standard market auction der Wiener Börse gelisteten Aktien sind am Montag drei Kursgewinnern ein -verlierer und vier unveränderte Titel gegenüber gestanden. Meistgehandelte Titel waren Oberbank Stämme mit 1.500 Aktien (Einfachzählung).

Die Tagesgewinner bei den Aktien im standard market auction waren Josef Manner mit plus 7,32 Prozent auf 44,00 Euro (eine Aktie), Schlumberger Stämme mit plus 1,79 Prozent auf 21,89 Euro (68 Aktien) und Ottakringer Vorzüge mit plus 0,45 Prozent auf 55,20 Euro (45 Aktien).

Die einzigen Verlierer waren Burgenland Holding mit minus 10,00 Prozent auf 36,91 Euro (19 Aktien).

Im mid market verbuchten Sanochemia mit plus 3,60 Prozent auf 2,88 Euro (2.800 Stück) die stärkste Kursveränderung. Am anderen Ende der Kurstafel sanken HTI um 3,12 Prozent auf 0,870 Euro (17.750 Stück). (APA)

Share if you care.