Regierung beschließt neuen Fachhochschulplan

30. August 2010, 15:14
3 Postings

Entwicklungsplan für Fachhochschulen im Ministerrat

Wien - Die Regierung beschließt am Dienstag den neuen Fachhochschulplan - er regelt den Ausbau der Studienplätze bis 2013. Wissenschaftsministerin Beatrix Karl (ÖVP) hat bereits Anfang August einen Ausbaustopp für Anfängerstudienplätze verkündet.

Beschlossen wird der Fachhochschulplan für die Studienjahre 2010/11 bis 2012/13. Eckpunkte sind eine Schwerpunktsetzung im Bereich Technik, Naturwissenschaft und techniknahe Dienstleistungen sowie die Förderung berufsbegleitender Bildung und die Steigerung des Frauenanteils. Dass der Ausbau der Anfängerstudienplätze wegen der Budgetkonsolidierung gestoppt wird, hat Wissenschaftsministerin Karl aber bereits angekündigt.

36.000 Fachhochschüler

Derzeit gibt es an Fachhochschulen rund 36.000 Studienplätze in über 300 Studiengängen, davon 14.000 Anfänger-Studienplätze. (APA)

Share if you care.