Bene: RCB senkt Kursziel

30. August 2010, 12:32
posten

Wien - Die Analysten der Raiffeisen Centrobank (RCB) haben ihr Kursziel für die Titel der heimischen Bene von 1,55 auf 1,30 Euro gesenkt. Das Anlagevotum "hold" wurde hingegen unverändert beibehalten. Die jüngsten Erstquartalszahlen des Unternehmens bewerteten die Experten als enttäuschend.

Die Ergebnisschätzung für das laufende Geschäftsjahr lautet auf minus 0,48 Euro je Aktie. Für das Folgejahr 2011/12 wird ein Verlust von 0,14 Euro je Aktie erwartet. Die Prognose für das Jahr 2012/13 lautet auf einen Gewinn je Aktie von 0,12 Euro. Eine Dividendenausschüttung wird erst im Jahr 2012/13 (0,05 Euro je Titel) erwartet. (APA)

Share if you care.