Meireles als Mascherano-Ersatz

29. August 2010, 13:26
8 Postings

Reds holen portugiesischen Teamspieler vom FC Porto

Liverpool -  Der FC Liverpool hat schnell Ersatz für den zum FC Barcelona abgewanderten argentinischen Nationalspieler Javier Mascherano gefunden. Vom ehemaligen Champions-League-Sieger FC Porto wechselt der portugiesische Nationalspieler Raul Meireles an die Merseyside. Die Reds müssen für den 27 Jahre alten Mittelfeldspieler rund 13 Millionen Euro überweisen.

"Liverpool hat eine große Geschichte. Ich freue mich über den Wechsel", sagte Meireles. Der Portugiese ist nach Milan Jovanovic, Joe Cole, Christian Poulsen, Jonjo Shelvey and Danny Wilson Liverpools sechster Neuzugang des Sommers. (sid/APA)

Share if you care.