Vier US-Soldaten in Hinterhalt in Bagdad verletzt

27. April 2003, 21:10
1 Posting

Einzelner Angreifer schoss auf Fahrzeuge

El Sailiyah - Bei einem Überfall auf eine US-Militärkolonne in Bagdad sind am Sonntag nach US-Angaben vier Soldaten verletzt worden. Ein einzelner Angreifer habe auf die Fahrzeuge geschossen, als die Kolonne im Stadtverkehr stehen geblieben sei, teilte das US-Zentralkommando am Sonntag auf dem katarischen US-Stützpunkt El Sailiyah mit. Die Soldaten, von denen einer schwere Verletzungen erlitten habe, seien in Gesundheitsfragen unterwegs gewesen. Sie wurden in ein Militärkrankenhaus gebracht.(APA)

Share if you care.