Windows Server 2003 macht Schwierigkeiten

28. April 2003, 16:00
35 Postings

Verweigert Zusammenarbeit mit zahlreicher Software - darunter auch Microsoft-Programme

Der gerade erst veröffentlichte Windows Server 2003 macht erste Mucken, wie heise berichtet: Aufgrund zahlreicher grundlegender Änderungen im Internet Information Server (IIS) wurde offenbar die Kompatibilität mit älteren Versionen gebrochen, dies führt dazu dass zahlreiche darauf zugreifende Programme nicht mehr arbeiten.

Broken

Davon betroffen sind pikanterweise auch einige Microsoft-Programme, so zum Beispiel auch aktuelle Software wie der SharePoint Portal Server oder der Exchange-Server für E-Mail und Terminverwaltung. Wer letzteren einsetzen will, muss auf Exchange 2003 warten, bevor ein Umstieg auf Windows Server 2003 zum Einsatz kommen kann. Weniger Chancen auf Besserung gibt es hingegen bei älterer Software wie dem Content Managment Server 2001 oder dem Commerce Server 2001. (red)

  • Artikelbild
Share if you care.