Pasching - Sturm

26. April 2003, 18:26
posten

Eduard Glieder (Pasching-Stürmer): "Wir waren nicht in der Lage, Sturm auszuspielen, obwohl die gezittert haben, wie ein Kanninchen vor der Schlange."

Georg Zellhofer (Pasching-Trainer): "Wir sind in der Defensive derzeit nicht in der Lage, geordnet zu spielen. Vielleicht ist das auch mein Fehler. Nach einem Gegentor zerfällt die Mannschaft meistens."

Mario Haas (Sturm-Stürmer): "Wir haben uns den Sieg erkämpft, haben auf unsere Konter gewartet und die wichtigen Tore gemacht. Bis heute haben wir vergessen gehabt, wie man gewinnt. Das ist uns aber Gott sei Dank rechtzeitig wieder eingefallen."

Gerald Strafner (Sturm-Verteidiger): "Heute hat alles gepasst. Ich bin froh, dass wir gewonnen haben. Das "Wie" ist mir egal."

Franco Foda (Sturm-Trainer): "Der Sieg war hochverdient. Wir haben besser gespielt und die besseren Chancen heraus gespielt. Jetzt haben wir es wieder in der eigenen Hand, uns für einen internationalen Bewerb zu qualifizieren." (APA)

Share if you care.