Persepolis

27. August 2010, 19:48
posten

0.05 bis 1.35 | ARD | COMIC-ADAPTION | F/USA 2007, Marjane Satrapi, Vincent Paronnaud

Teheran 1978: Alles, was Marijane liebt, ist seit dem Sturz des Schahs verpönt: Pommes frites und Popmusik - ade. Stattdesseen muss frau seit der islamischen Revolution Schleier tragen. Der Schwarz-Weiß-Film illustriert die jüngste Geschichte des Iran und schafft es, trotz des schwierigen Themas, den Easy-going-Ton der Comicvorlage von Exilperserin Marjane Satrapi zu treffen, ohne sich über gläubige Iraner lustig zu machen.

Share if you care.