Zwei Neue sind da

27. August 2010, 15:34
5 Postings

21-jähriger Timo Perthel kommt leihweise und mit minimaler Bundesliga-Erfahrung aus Bremen - Mevoungou für eine Saison aus Kamerun ausgeborgt

Graz - Sturm Graz hat sich mit zwei defensiven Spielern verstärkt. Der 21-jährige Verteidiger Timo Perthel wechselte leihweise für eine Saison vom deutschen Bundesligisten Werder Bremen, wo er noch einen Vertrag bis 2012 besitzt, zu den Steirern. Das bestätigte Werder-Geschäftsführer Klaus Allofs am Freitag in einer Aussendung. Neben dem Deutschen hat Sturm den defensiven Mittelfeldspieler Patrick Mevoungou verpflichtet, der zuletzt in seiner Heimat Kamerun bei Canon Yaounde aktiv war. Der 24-Jährige kommt als Leihspieler für eine Saison, Sturm hat jedoch eine Kaufoption.

"Timo Perthel kommt in einen sehr gut organisierten Klub und wird sich in diesem neuen Umfeld weiterentwickeln können", sagte Allofs. Perthel freute sich über die neue Chance bei der Truppe von Coach Franco Foda. "Ich bin Werder sehr dankbar, dass mir der Wechsel so kurzfristig ermöglicht wurde. Das ist jetzt eine ganz neue Erfahrung für mich", sagte der Deutsche, der bisher ein Bundesligaspiel bestritten hat (2009 gegen Köln).

Im Meisterschaftsspiel am Sonntag gegen Wiener Neustadt werden die beiden Spieler wahrscheinlich noch nicht im Einsatz sein. "Wir müssen sie erst im Training kennenlernen", meinte Sturm-Trainer Franco Foda. (APA/red)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Timo Perthel freut sich auf Graz.

Share if you care.