Microsoft bringt ActiveSync für Hotmail

27. August 2010, 13:23
5 Postings

Push-Email war Exchange-Nutzern bislang vorbehalten

Microsofts Software zur Datensynchronisierung zwischen PC und mobilem Endgerät, ActiveSync, kommt nun auch Hotmail-Nutzern zu gute. Bislang war ActiveSync ausschließlich in Kombination mit Exchange Server nutzbar. Mit der Einführung für Hotmail reagiere man auf einen langjährigen Wunsch der Benutzer, erklärt Microsoft.

ActiveSync

Ab Montag soll ActiveSync für Hotmail-Nutzer verfügbar sein, das berichtet Cnet. So können Besitzer von ActiveSync-unterstützenden Geräten, darunter Windows Mobile Geräte, der Palm Pre oder das iPhone, Push-Email nutzen. Das bedeutet, dass neue Emails automatisch auf das Mobiltelefon geladen werden.

Wird ActiveSync bereits beruflich genutzt empfiehlt sich ein Smartphone welches mehrere Konten unterstützt, sodass am Handy auch private Emails via Hotmail bezogen werden können. (pd)

Share if you care.