Willendorf-Stipendium für Werbefachleute

27. August 2010, 10:17
3 Postings

Creativ Club Austria fördert Weiterbildung in Kooperation mit der Donau-Universität Krems

Der Creativ Club Austria (CCA) engagiert sich mit zwei Teilstipendien, ausgewählten Vortragenden und Praktikumsplätzen in der akademischen Weiterbildung der Donau-Universität Krems. Die zwei Stipendien in der Höhe von jeweils 6.950 Euro sind für den Masterlehrgang "PR und Integrierte Kommunikation" ausgeschrieben. Interessierte können sich bis 15. September am Internationalen Journalismus Zentrum (IJZ) bewerben.

"Oft wird übersehen, dass die klassische Werbung eine jener wichtigen Disziplinen ist, die es beim strategischen Kommunikationsmanagement zu integrieren gilt. Im nun startenden Lehrgang für PR und Integrierte Kommunikation wollen wir ihr bewusst mehr Raum gegeben - durch spezielle Lehrveranstaltungen, durch einen stärkeren fachlichen Dialog mit Profi-WerberInnen und nicht zuletzt durch mehr WerberInnen unter den LehrgangsteilnehmerInnen", so Lehrgangsleiterin Brigitte Reiter von der Donau-Universität Krems.

Voraussetzung für die Bewerbung um ein Teil-Stipendium ist ein akademischer Abschluss oder eine mindestens vierjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich Werbung. Die StipendiatInnen werden im Rahmen einer Jurysitzung ermittelt. Der Jury gehört neben Vertretern des CCA unter anderem Michael Roither, der Leiter des IJZ, an. (red)

Link
Unter donau-uni.ac.at/ijz/stipendien stehen alle für die Bewerbung zum Stipendium erforderlichen Unterlagen als Download zur Verfügung.

Share if you care.