Express- und Bonus-Zertifikat von Macquarie Oppenheim

27. August 2010, 07:51
posten

Macquarie Oppenheim startet Emissionstätigkeit bei Anlagezertifikaten

Nach der im Dezember 2009 erfolgten Übernahme der Derivate-Sparte von Sal.Oppenheim durch die Macquarie-Gruppe startet die Macquarie Structured Products GmbH nun ihre Emissionstätigkeit.

Das Deep Bonus-Zertifikat auf den EuroStoxx50-Index mit sechsjähriger Laufzeit eignet sich wegen der tiefen, bei 30 Prozent des Startwertes angesiedelten Barriere, besonders für Anleger mit hohem Sicherheitsbedürfnis. Das ungecappte Zertifikat verfügt über einen Bonus-Level bei 123 Prozent des anfänglichen Referenzstandes. Das Zertifikat mit ISIN: DE000MQ20014, kann noch bis 31.8.10 mit 100 Euro plus bis zu 2,5 Prozent Ausgabeaufschlag gezeichnet werden.

Rendite orientierte Anleger, die von einer Wiederaufnahme der positiven Börsenstimmung ausgehen, werden sich hingegen eher vom Macquarie Oppenheim-Express-Zertifikat auf den EuroStoxx50-Index angesprochen fühlen.

Der Schlussstand des EuroStoxx50-Index des 31.8.10 wird als Basispreis und als Tilgungslevel für das Express-Zertifikat herangezogen. Bei 60 Prozent des Basispreises wird sich die Barriere befinden.

Notiert der EuroStoxx50-Index am ersten Bewertungstag (30.11.10) auf oder oberhalb der Tilgungsschwelle, dann wird das Zertifikat mit 103 Euro getilgt. Andernfalls verlängert sich die Laufzeit des Zertifikates bis zum nächsten Bewertungstag (28.2.11), an dem die Rückzahlung des Zertifikates beim Überschreiten des Tilgungslevels bereits mit 106 Euro erfolgen wird. Diese Prozedur setzt sich auch den nachfolgenden, im Quartalsabstand angesiedelten, Bewertungstagen fort. Wenn der Index erstmals am letzten Bewertungstag oberhalb des Tilgungslevels notiert, dann wird das Zertifikat mit seinem maximalen Rückzahlungsbetrag in Höhe von 124 Euro zurückbezahlt.

Wenn sich der Index am letzten Bewertungstag (31.8.12) oberhalb der Barriere von 60 Prozent befindet, so wird die Rückzahlung des Zertifikates mit 100 Euro erfolgen. Notiert der Index an diesem Tag unterhalb der Barriere, dann wird das Zertifikat mit der negativen prozentuellen Wertentwicklung des Index im Verhältnis zum Startwert getilgt.

Das Macquarie Oppenheim-Express-Zertifikat auf den EuroStoxx50-Index mit ISIN: DE000MQ20022, maximaler Laufzeit 7.9.12, kann noch bis 31.8.10 mit 100 Euro plus ein Prozent Ausgabeaufschlag gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Im Gegensatz zu den meisten auf dem Markt befindlichen Express-Zertifikaten, die mit Bewertungstagen im Jahresintervall ausgestattet sind, bietet das neue Macquarie Oppenheim-Express-Zertifikat bereits nach drei Monaten die Chance auf die vorzeitige Rückzahlung des Kapitaleinsatzes inklusive einer Bonuszahlung, die sich pro Quartal um drei Euro erhöht.

Share if you care.