Georg Kreisler bei "Sprachsalz" zu Gast

26. August 2010, 14:43
posten

Insgesamt 16 Autoren lesen von 10. bis 12. September

Innsbruck - Bereits zum achten Mal werden heuer heimische und internationale Autoren beim Literaturfestival "Sprachsalz" in Hall in Tirol zu Gast sein und bei freiem Eintritt aus ihren Werken lesen. Insgesamt 16 Künstler haben ihr Kommen zugesagt. Als "besonderes Highlight" bezeichnete Mitorganisator, Heinz Heisl, auf einer Pressekonferenz am Donnerstag die Zusage von Georg Kreisler. Darüber hinaus werden von 10. bis 12. September u.a. auch der Franzose Michel Butor, der Österreicher Franzobel und die US-Amerikanerin Hettie Jones dabei sein.

Die New Yorkerin Hettie Jones war vor allem in den 50er und 60er Jahren eine zentrale Figur der Beat-Literatur und gab gemeinsam mit ihrem Mann Leroi Jones das legendäre Yugen Magazin heraus, in dem alle Größen dieser Bewegung publizierten, erklärte Mitorganisator Elias Schneitter vor Journalisten.

Georg Kreisler, der zuletzt mit dem Hölderlin-Preis der Stadt Bad Homburg geehrt wurde, feierte seit den 50er Jahren Erfolge als Autor, Komponist und Sänger von makaberen Chansons. Kreisler liest gemeinsam mit seiner Frau Barbara Peters, die Schauspielerin und Synchronsprecherin ist. Michel Butor sei in Frankreich bereits zu Lebzeiten ein Teil der Literaturgeschichte, führte Heisl aus. Er gilt als Mitbegründer des "Nouveau Roman".

Zu den noch eher unbekannte Autoren, denen man in Hall eine Bühnen bieten möchte, zählten die Organisatoren Rainer Wieczorek, Gabriele Loges und die Schweizerin Katharina Lanfranconi. Außerdem lesen werden Monika Helfer, Georg Klein, Sigitas Parulskis, Peh (Paula Gelbke), Isolde Schaad, Fabio Stassi, Carl Weissner und John Wray. Eröffnet wird das Festival am Freitag, den 10. September, um 14.00 Uhr von der Tirolerin Erika Wimmer. Ihr neuer Roman heißt "Die dunklen Ränder der Jahre", erschienen im Folio Verlag.

Da für die Veranstaltung heuer mit 75.000 Euro ein um 5.000 Euro geringeres Budget zur Verfügung stand als bisher, wurde auf die Einladung von zwei Autoren verzichtet. Eine Bank war als Sponsor abgesprungen. (APA)

8. Internationale Tiroler Literaturtage Hall
"Sprachsalz", 10. bis 12. September in Hall in Tirol

Share if you care.