T-Mobile bietet neue Datentarife mit Microsoft Office 2010

26. August 2010, 15:56
4 Postings

Mobilfunker stellt SURFHIT 5 und 15 zusammen mit Microsofts Software-Paket vor

Das österreichische Mobilfunkanbieter T-Mobile bietet nun zwei neue Datentarife in Kombination mit Microsofts Office 2010 an.

Bei den Tarifen SURFHIT 5 und SURFHIT 15 stehen den Kunden 5 bzw. 15 GB Datenvolumen pro Monat zu Verfügung. Die einmaligen Kosten für das HSDPA/HSUPA-Modem "Web Stick Pro" belaufen sich beim kleineren Tarif auf 49 Euro, bei SURFHIT 15 ist der Stick gratis dabei. Für zusätzliche 5 Euro pro Monat bekommen Nutzer des kleineren Tarifs Microsoft Office 2010 als Home and Student Edition dazu, bei SURFHIT 15 ist die Software bereits im Preis enthalten.

Die Mindestvertragsdauer beläuft sich auf 24 Monate. Bei der Anmeldung beider Tarife werden einmalig 49,90 für die Aktivierung und 10 Euro SIM-Karten-Gebühr fällig. (red)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    T-Mobile stellt zwei neue Datentarife vor.

Share if you care.