Silver Server bietet 30 Mbit/s über VDSL2

26. August 2010, 12:17
2 Postings

Neue Angebote für Geschäftskunden inklusive mobilem Internet und VoIP

Der Internetprovider Silver Server bietet für seine Kunden künftig schnellere Internetanschlüsse über bestehende Kupferleitungen an. Dank der Übertragungstechnik VDSL2 sollen Geschwindigkeiten von bis zu 30 Mbit pro Sekunde möglich sein.

Business-Pakete

Die dazugehörigen Angebote richten sich besonders an Unternehmenskunden. Silver:Business-Class kostet 99 Euro pro Monat und umfasst neben einer 30720/4096 KBit/s Standleitung mit "garantierter Nettobandbreite", auch mobiles Breitband und die VoIP-Telefonanlage Silver:VoIP:PBX. Dazu gibt es diverse Hosting-Leistungen und ein garantiertes Service Level Agreement.

Die günstigere Variante Silver:Economy-Class bietet für 35 Euro im Monat bis zu 20480/2048 KBit/s, mobiles Breitband, Hosting-Leistungen und Silver:VoIP mit eigener Telefonnummer.

Angebot

Im Rahmen der VDSL2- Einführungsaktion surfen Neukunden bis zum Jahresende gratis, für Providerwechsler sind die ersten 3 Monate kostenlos. Bestandskunden erhalten beim Umstieg eine Gutschrift in der Höhe eines Monatstarifs. (zw)

  • VDSL2 für Unternehmenskunden
    foto: silver server

    VDSL2 für Unternehmenskunden

Share if you care.