Fahrerflucht nach Unfall mit Kindern

26. August 2010, 10:01
21 Postings

Zwölfjährige Mädchen mit Fahrrädern zu Sturz gekommen

Gmünd - Nach einem Verkehrsunfall mit Kindern hat am Mittwochabend ein Pkw-Lenker in Gmünd Fahrerflucht begangen. Zwei zwölfjährige Mädchen stürzten mit ihren Fahrrädern, nachdem sie das Auto des Mannes vermutlich seitlich gestreift hatte. Sie mussten im Landesklinikum Gmünd ambulant behandelt werden.

Laut Polizei waren die Kinder gegen 19.15 Uhr in der Emerich Berger-Straße in der Bezirksstadt unterwegs, als es zum Unfall kam. Der Pkw-Lenker habe seine Fahrt jedoch ohne weitere Hilfeleistung und Identitätsaustausch kurze Zeit später fortgesetzt.

Er soll 20 bis 25 Jahre sein und kurzes, blondes und schütteres Haar haben. Das dunkle Auto des Mannes könnte Beschädigungen an der rechten Fahrzeugseite aufweisen. Zweckdienliche Hinweise im Zusammenhang mit dem Unfall sind an die Polizeiinspektion Gmünd unter Tel.: 059133 / 3400 erbeten.(APA)

Share if you care.