ÖBB-Infrastruktur stockt um 150 Millionen Euro auf

26. August 2010, 09:58
2 Postings

Wien - Die ÖBB-Infrastruktur AG stockt ihre 2005 begebene 1-Mrd.-Euro-Anleihe um 150 Mio. Euro auf, teilte sie am Donnerstag mit.

Die Schuldverschreibung ist mit einer Garantie durch die Republik Österreich versehen und läuft am 19. Oktober 2020 aus, der Zinssatz beträgt 3,5 Prozent. (APA)

Share if you care.