Wiederentdeckung konservativer Faltenröcke

26. August 2010, 11:24
1 Posting

Ob Mausgrau, Knallrot, asymetrisch oder bedruckt: Faltenröcke sind wieder in Mode

New York - DesignerInnen haben für den Herbst konservative Faltenröcke wiederentdeckt. Kombiniert werden die Entwürfe, die meist über das Knie reichen, gerne mit Blusen.

Marc Jacobs hat sich eine mausgraue Version mit Gittermuster ausgedacht und Gaby Basora entwarf für ihr Indie-Label Tucker einen knallroten Rock, bedruckt mit Adlerflügeln.

Der gebürtige Inder Bibhu Mohapatra verteilt die Falten asymmetrisch auf seinen Röcken, auch in Michael Kors Kollektion taucht ein beigefarbener Plissee-Rock auf und aus dem Hause Salvatore Ferragamo kommt eine Edelversion aus Leder - in Grau. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.