Ade, ORF: Zeiler verlängert RTL-Vertrag bis Ende 2015

25. August 2010, 11:25
12 Postings

Fällt aus für die Generaldirektorenwahl 2011 - "Kein Kommentar" zu ORF

Gerhard Zeiler fällt aus für die Generaldirektorenwahl 2011: In einer Telefonkonferenz zu den Halbjahresergebnissen der RTL Group sagte Zeiler, er habe soeben seinen Vertrag als Boss des Fernsehkonzerns bis Ende 2015 verlängert.

Zeiler wurde in den vergangenen Monaten ständig als potenzieller ORF-Generaldirektor gehandelt. Auf STANDARD-Anfrage in der Telefonkonferenz sagte der Wiener, der den ORF schon von 1994 bis 1998 geführt hat: "Kein Kommentar" zum ORF. In Sachen Wahl 2011 jedenfalls erübrigt sich der damit ohnehin. (fid)

Zum Thema
Die ORF-Kandidaten - Ein Überblick in einer Ansichtssache

Starke Werbe-Erholung bringt RTL Group wieder in schwarze Zahlen - Unterm Strich verdiente Fernsehkonzern im Halbjahr 257 Millionen Euro nach 105 Millionen Euro Verlust - Umsatz stieg um 7,5 Prozent auf 2,66 Milliarden Euro

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Zeiler fällt für die ORF-Generaldirektorenwahl 2011 aus, er verlängerte seinen RTL-Vertag bis 2015.

Share if you care.