APA-Sportmitarbeiter Fritz Kopschitz im Alter von 77 Jahren gestorben

24. August 2010, 18:13
posten

Der Sportjournalist und langjährige Mitarbeiter der APA - Austria Presseagentur, Fritz Kopschitz, ist Dienstag früh 77-jährig in Graz gestorben. Kopschitz war rund 40 Jahre im Sportjournalismus tätig und galt vor allem im Fußball als sehr bewandert.

Ingenieur Fritz Kopschitz war beruflich bei den Grazer Stadtwerken engagiert und begann seine Tätigkeit als Sportreporter bei der "Südost Tagespost". Der "Fritz", wie er genannt wurde, war lange Jahre freier Mitarbeiter der APA und half immer wieder auch bei verschiedenen Printmedien aus. Wie ein persönlicher Freund berichtete, war er am Wochenende ins Krankenhaus gebracht worden, wo er Dienstag früh verstarb. Die Verabschiedung erfolgt am kommenden Freitag (27.8.), 16.00 Uhr, in der Feuerhalle des Grazer Urnenfriedhofes. (APA)

Share if you care.