Europas Leitbörsen schließen schwach

24. August 2010, 18:40
posten

US-Immobiliendaten belasten

Wien - Die europäischen Leitbörsen haben am Dienstag einheitlich im Minus geschlossen. Nachdem sie unter dem Eindruck einer im Späthandel schwächelnden Wall Street bereits leichter in den Handel gestartet waren, gerieten sie im Tagesverlauf weiter unter Druck.

Vor allem die Veröffentlichung der schlecht ausgefallenen US-Daten zu den im Juli verkauften Eigenheimen, die laut Marktteilnehmern eine verlangsamte Erholung der US-Konjunktur nahelegen, belastete die Aktienmärkte stark. Die konjunkturellen Bedenken hätten auch die Übernahmeaktivitäten überschattet, die am Vortag noch gestützt hatten, meinte ein Händler.

Im Branchenvergleich zeigte sich vor allem der Bausektor schwach. In London verloren Rio Tinto um 4,28 Prozent auf 3.161,5 Pence. In Dublin stürzten CRH sogar um 16,58 Prozent auf 11,70 Euro ab, nachdem der Baustoffhersteller und -vertreiber seine Prognose für das operative Ergebnis im zweiten Halbjahr nach unten revidiert hatte. CRH-Papiere fungierten damit als Schlusslicht im Euro-Stoxx-50. Gefolgt wurden sie von Saint Gobain, die mit minus 4,71 Prozent auf 28,96 Euro den zweitschwächsten Einzeltitel im Euro-Stoxx-50 darstellten.

Auch Rohstoff- und Stahltitel gerieten unter Druck. In Helsinki verloren Stora Enso 3,26 Prozent auf 6,09 Euro. Die Titel der deutschen Salzgitter AG mussten ebenfalls Abschläge verzeichnen und schlossen bei 47,68 Euro mit 3,03 Prozent im Minus. In Amsterdam büßten ArcelorMittal-Titel um 2,51 Prozent auf 22,75 Euro ein. In London mussten BHP Billiton einen Abschlag von 1,48 Prozent auf 1.803 Pence verzeichnen.

Knapp behauptet zeigte sich der Nahrungsmittelsektor. Danone konnten sogar um 0,66 Prozent zulegen und waren damit im Euro-Stoxx-50 der einzige Titel mit positivem Vorzeichen. (APA)

Börse     Index          Schluss  Diff (P) Diff (%)
Wien ATX 2.413,66 - 40,39 -1,65
Frankfurt DAX 5.935,44 - 75,47 -1,26
London FT-SE-100 5.155,95 - 78,90 -1,51
Paris CAC-40 3.491,11 - 62,12 -1,75
Zürich SPI 5.435,64 - 59,28 -1,08
Mailand FTSE MIB 19.694,88 -315,46 -1,58
Madrid IBEX-35 10.052,30 -168,90 -1,65
Amsterdam AEX 313,39 - 5,15 -1,62
Brüssel BEL-20 2.435,96 - 33,12 -1,34
Stockholm SX Gesamt 314,40 - 5,32 -1,66
Europa Euro-Stoxx-50 2.614,54 - 46,30 -1,74
Share if you care.