Atrium: UniCredit senkt Kursziel

24. August 2010, 10:26
posten

Wien - Die Analysten der UniCredit haben ihr 12-Monats-Kursziel für die Aktie der Immobiliengesellschaft Atrium European Real Estate von 5,00 auf 4,30 Euro nach unten revidiert. Das Anlagevotum wurde mit "Hold" bestätigt. Begründet wurde die Kurszielsenkung mit der Portfolioausrichtung des Unternehmens. Atrium ist momentan in 39 Projekte am osteuropäischen Markt involviert - viele von diesen werden den Experten zufolge noch keinen Geldfluss in der nahen Zukunft bringen.

Die Schätzung für den Gewinn je Aktie für das laufende Geschäftsjahr 2010 beläuft sich auf 0,37 Euro. Die Prognosen für die Folgejahre 2011 und 2012 lauten auf 0,29 bzw. 0,30 Euro Gewinn je Aktie. Die Dividendenschätzung je Titel beträgt 0,12 Euro für das Jahr 2010. Für 2011 sowie 2012 rechnen die Experten ebenfalls mit einer Dividende von 0,12 Euro je Aktie. (APA)

Share if you care.