Sandisk stellte kleinste 64-GB-SSD vor

24. August 2010, 09:37
5 Postings

Briefmarkengroße, integrierte SSD soll in Tablets und anderen Kleingeräten zum Einsatz kommen

Ein besonders kleines Speichermedium, das ganz auf den Betrieb in ultradünnen Tablet-PCs und mobilen Computern ausgelegt ist, hat Sandisk jetzt vorgestellt. Dabei handelt es sich um sogenannte eingebettete "Solid State Drives" (SSD). Das sind Speichergeräte, die wie eine Festplatte arbeiten, aber über keine beweglichen Teilen verfügen. Sie bestehen nur aus Halbleiterspeichern, wie zum Beispiel auch die Speicherkarten für Kameras.

4 bis 64 GB

Die jetzt von Sandisk vorgestellte Integrierte SSD (iSSD) fasst zwischen 4 und 64 Gigabyte. Sie ist dabei kleiner als eine Briefmarke und wiegt weniger als eine Büroklammer, wie Sandisk erklärte. Die SSD weist eine Lesegeschwindigkeit von 120 MB/s und eine Schreibgeschwindigkeit von 100 MB/s auf. Preis und Verfügbarkeit wurden nicht bekannt gegeben. Das Unternehmen liefert derzeit Samples an Hardware-Hersteller aus. (red/APA/apn)

Link

Sandisk

  • Briefmarkengroße iSSD von Sandisk
    foto: sandisk

    Briefmarkengroße iSSD von Sandisk

Share if you care.