AIG zahlt vier Milliarden Dollar Staatshilfe zurück

23. August 2010, 19:01
posten

New York - Der US-Versicherungsriese AIG hat weitere fast 4 Mrd. Dollar (3,15 Mrd. Euro) an staatlicher Unterstützung zurückgezahlt. Das ist der bisher größte einzelne Tilgungsbetrag. Die American International Group (AIG) werde jeden Tag stärker und werde sicherstellen, dass die zu ihrer Rettung aufgebrachten Steuergelder zurückerstattet würden, sagte AIG-Chef Robert Benmosche am Montag.

Der Versicherungskonzern musste auf dem Höhepunkt der Finanzkrise im September 2008 von der US-Regierung vor dem Zusammenbruch bewahrt werden und erhielt staatliche Unterstützung in Höhe von 182 Mrd. Dollar. Das Unternehmen gehört seitdem zu 80 Prozent dem Staat. (APA/apn)

Share if you care.